Menu
Menü
X

Mitten in der Nordstadt von Gießen - liegt die Paulusgemeinde:

Willkommen in der Gießener Evangelischen Paulusgemeinde und im Gemeindegebiet, das von der Marburger Straße bis an die Lahn reicht und auch das "Sandfeld" umfasst. Die Paulusgemeinde - 1958 gegründet - hat ein offenes Herz für Menschen, die unterschiedlich leben, denken und glauben. Auch Neubürgerinnen und Neubürger sind in ihr herzlich willkommen, die einen Ort suchen, wo religiöse Fragen gehört werden, Zweifel erlaubt sind und christlicher Einsatz gefragt ist. Mehr über uns...

Nachrichten aus der Kirche

Strand in Portugal
07.07.2016 red

Mit Video: Sonne, Strand und Gottesdienste

Ob in Portugal, Dänemark oder Polen: An vielen Urlaubsorten bieten Pfarrerinnen und Pfarrer auch deutschsprachige Gottesdienste an. Ein Video-Beitrag stellt einen von ihnen vor. Und bereits bei der Anfahrt lässt sich in Autobahnkirchen oder Flughafenkapellen inne halten.

Verkehr auf der Autobahn
08.07.2016 vr

Pfarrer rettet Frau auf der Autobahn das Leben

Eine Szene wie aus einem Hollywood-Actionfilm auf der A5 bei Frankfurt - und mittendrin der hessen-nassauische Pfarrer Sönke Krützfeld. Mit einem beherzten Fahrmanöver rettete er einer jungen Frau das Leben.

07.07.2016 rf

Förderung bis 30. September beantragen

Die Frist für die Förderung von Projekten im Zusammenhang mit dem 500jährigen Jubiläum der Reformation in Deutschland im Jahr 2017 läuft am Freitag, 30. September 2016, aus.

Im Garten
05.07.2016 epd

Diakonie Hessen sucht noch 300 Freiwillige

Sich selbst ausprobieren: Beim Freiwilligendienst der Diakonie können sich junge Menschen ein Jahr lang selbst ausprobieren. Dabei sollen sie soziale oder ökologische Aufgaben übernehmen.

29.06.2016 pwb

Studie zum Betreuungsschlüssel in Kitas

Die Bertelsmann-Stiftung hat eine aktuelle Studie zur Bildungsqualität in Kindertagesstätten vorgelegt. Danach habe sich der Betreuungsschlüssel seit 2012 zwar leicht verbessert, das Personal reiche aber noch lange nicht aus, um einen kindgerechten Standard zu sichern. Wie ist die Situation in den Kitas der EKHN?

David und Goliath. Kinderkirchentagdes Evangelischen Dekanats Gießen 2016
21.06.2016 mhart

"Keine Angst vor Goliath"

Über 250 Kinder und 75 Helferinnen und Helfer trafen sich am Samstag, 18. Juni, zum Kinderkirchentag des Evangelischen Dekanats Gießen in der Adolf-Reichwein-Schule in Watzenborn-Steinberg. Alle Aktionen, Spiele und der Gottesdienst drehten sich um „David und Goliath“.

Reformationsjubiläum - Logo: Gott neu entdecken: Reformation 2017
08.06.2016 pwb

Gemeinden sollen Reformationstag 2017 „aktiv und öffentlich gestalten“

In einem Schreiben an alle Kirchengemeinden der EKHN weist Kirchenpräsident Volker Jung auf die vielfältigen Aktivitäten innerhalb und außerhalb der EKHN zum Reformationsjubiläum hin und regt ausdrücklich an, den EKHN-Slogan und das Logo „Gott neu entdecken“ für eigene Aktionen zu nutzen.

Ramdan
06.06.2016 vr

Ramadan: Evangelische hoffen auf „Friedenspotenzial“

Herzliche Segenswünsche zum am Montag beginnenden Ramadan haben Kirchenpräsident Volker Jung, und Kurhessens Bischof Martin Hein Vertretern islamischer Verbände und Gemeinden übermittelt. Die Fastentradition in allen Religionen mache auf Ungerechtigkeiten aufmerksam.

top